SwimRun Rheinsberg am 21. Juni 2020

Weitere Veranstaltungen

Event Update

Event Update Swim Run Rheinsberg

Event Update vom 27. Mai 2020

Absage des SwimRun Rheinsberg 2020

Wer schon mal am SwimRun Rheinsberg teilnahm, der weiß, wie faszinierend dieses Event ist. Immer wieder geht es nach den fordernden Laufpassagen kopfüber in das kühle Nass. Während die Arme und Beine glühen, erfreut sich das Auge an der prächtigen Landschaft. Das Hirn schaltet derweil auf Standby – die Sorgen sind fern. In Zeiten von Absagen und Verschiebungen aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie wollten wir euch mit dem SwimRun Rheinsberg ein aktives Antivirus-Programm gönnen.

Leider keine Event-Durchführung 2020 möglich

Unser Team kämpfte über Wochen für eine Event-Durchführung ohne gesundheitliches Risiko für alle Beteiligten. Unzählige Veranstaltungs-Optionen wurden immer und immer wieder diskutiert, verworfen oder weiterentwickelt. Das alles auf Basis eines selbsterstellten ausgeklügelten Hygienekonzeptes. In diesem Fall war es wieder mal von großem Vorteil, dass die verantwortlichen Kollegen selber Ausdauersportler sind – sonst wären sie an der Dauerbelastung schier verzweifelt.

Unter der Berücksichtigung aller Vorgaben und vor allem unserer Verantwortung euch als Teilnehmern gegenüber, hätte das Starterfeld stark dezimiert werden müssen. Des Weiteren wären im Hinblick auf den Gesundheitsaspekt die vielen schönen Aktionen, die die Veranstaltung in Rheinsberg so besonders machen, auf ein Minimum reduziert worden. Letztendlich hätte der SwimRun Rheinsberg seinen typischen Charakter verloren – er wäre kein Event mehr gewesen. Wir wollen euch aber uneingeschränkte Events mit Herz und Seele bieten.

SwimRun Rheinsberg 2020 findet wegen Pandemie nicht statt

Im Falle der Verlängerung der „Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - SARS-CoV-2-EindV)“ oder ähnlich lautenden Auflagen über den 5. Juni 2020 hinaus, müssten wir die Veranstaltung ohnehin komplett absagen. Zudem ist es ebenso nicht möglich – nach reichlicher Prüfung und zahlreichen Gesprächen, auch mit den Behörden – die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr durchzuführen. Somit zwingt uns die anhaltende Pandemie in die Knie. Der SwimRun Rheinsberg 2020 findet nicht statt!

Optionen für gemeldete Teilnehmer

Allen bisher gemeldeten Teilnehmer bieten wir zwei Ersatz-Optionen:

  1. Übertragung des personalisierten Startrechts auf das nächste Jahr für den SwimRun Rheinsberg am 20. Juni 2021. Diese Auswahl der Übertragung des Startplatzes gilt als verbindliche Anmeldung für den SwimRun Rheinsberg 2021; es gelten unsere Teilnahmebedingungen.
  2. Rückzahlung des Teilnahmebeitrags auf das bei der Anmeldung verwendete Bankkonto oder die Kreditkarte.

 Gebuchte Zusatzleistungen werden unabhängig von der gewählten Option erstattet.

Weitere Informationen in den nächsten Wochen

Wenn ihr euch über einen Partner- oder Sponsorencode angemeldet habt, erhaltet ihr diesbezüglich keine weitere Mail. Eine direkte Übertragung des Partner- oder Sponsorencodes aus 2020 auf den SwimRun 2021 ist nicht möglich.

In der kommenden Woche erhaltet ihr eine Mail von unserem Dienstleister mika:timing, mit einem personalisierten Link, über den ihr zwischen den beiden oben genannten Optionen wählen könnt.

So sehr die Absage uns alle schmerzt, die nächste Saison kommt und mit ihr der SwimRun Rheinsberg 2021. Bis dahin wünsche wir euch jede Menge Trainingserfolge und reichlich Gesundheit.

Bleibt erfrischend anders!

Euer Team von SCC EVENTS

Sponsoren des SwimRun Rheinsberg Seehotel Rheinsberg HEAD WWF Deutschland Erdinger Alkoholfrei adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.