Velothon Berlin am 13. Mai 2018

Weitere Veranstaltungen

News

IAAF.org: Haile Gebrselassie läuft Halbmarathon-Weltrekord

16.01.2006

Haile Gebrselassie
© Jiro Mochizuki / Photo Run

Haile Gebrselassie hat am Sonntag den Weltrekord im Halbmarathon gebrochen. Der Äthiopier stürmte beim P.F. Chang's Rock 'n' Roll Arizona Marathon und Halbmarathon nach 58:55 Minuten ins Ziel. In Phoenix, Arizona (USA) unterbot er damit die alte Marke um 21 Sekunden. Der mehrfache Weltrekordler, Weltmeister und Olympiasieger brach auf dem Weg zudem den 20-km-Weltrekord.

An einem kühlen, für das Langstreckenlaufen idealen Tag war das Tempo zunächst etwas zu langsam. Aber zwischen Kilometer 7 und 8 legte Haile Gebrselassie enorm zu und war fortan alleine, ohne seine Tempomacher unterwegs. Der Halbmarathon-Rekord hatte zuvor bei 59:16 Minuten gestanden. Aufgestellt hatte diesen der Kenianer Samuel Wanjiru in Rotterdam am 11. September 2005.

Gebrselassies 20-km-Zwischenzeit von 55:48 Minuten bedeutet ebenfalls einen neuen Weltrekord, wenn die Zeit anerkannt werden kann. Hier hielt Paul Tergat (Kenia) die bisherige Bestmarke mit 56:18.


Weitere News

18.06.2020 Wer jetzt meldet – ist früher motiviert: Spielbank Berlin Silvesterlauf
12.06.2020 Melde-Eröffnung für den 40. GENERALI BERLINER HALBMARATHON startet
17.04.2020 Event Update nach dem Beschluss der Bundesregierung vom 15. April 2020
12.03.2020 GENERALI BERLINER HALBMARATHON am 5. April 2020 ist abgesagt

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.