Velothon Berlin am 13. Mai 2018

Weitere Veranstaltungen

News

Marathon eCard: Freunde motivieren und neue Marathon-Kollektion gewinnen

22.01.2008

Unter dem Motto „Du bist der Star“ gibt es mittlerweile auch die Ausschreibung zum großen Saisonfinale beim 35. real,- BERLIN-MARATHON in neuem Format inkl. Poster. Der Countdown läuft, sichert Euch also rechtzeitig einen Startplatz beim weltweit bedeutendsten Inline-Marathon. Das unkomplizierte Meldeverfahren findet Ihr hier

Marathon eCard: Freunde motivieren und neue Marathon-Kollektion gewinnen

Zwei starke Partner, die seit Jahren für Qualität bürgen: Rollerblade und der real,- BERLIN-MARATHON Inline-Skating gehen nun auch bei einer neu entstandenen Skater-Kollektion in die gleiche Richtung.

Ihr erhaltet das attraktive und funktionale Outfit ab 15. März 2008 unter www.scc-skating.com. Weitere Informationen zu den einzelnen Produkten findet Ihr auch unter www.rollerblade.com. Vom 3. bis 6. April könnt Ihr die Kollektionsteile zudem direkt auf der Messe BERLIN VITAL im Rahmen des 28. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON erwerben.

Wir verlosen drei Komplett-Sets der brandaktuellen „real,- BERLIN-MARATHON Skater-Kollektion 2008“ von Rollerblade, bestehend aus Rennanzug, Jacke, Weste und Hose sowie einem Startplatz für dem weltweit größten Inline-Marathon.

Alle Details zu Gewinnspiel und Marathon eCard findet Ihr unter: http://www.scc-events.com/skating/gewinnspiel_marathon.php.


Weitere News

27.09.2020 BMW verlängert BMW BERLIN-MARATHON Titelpartnerschaft
27.09.2020 Tausende Sportler stellen sich der #2:01:39 Challenge - Männerstaffel knackt Weltrekordzeit, die Eliud Kipchoge beim BMW BERLIN-MARATHON erzielte
25.09.2020 Eliud Kipchoge stimmt exklusiv zum Countdown auf #20139 Challenge ein
22.09.2020 App zur #2:01:39 Challenge ist verfügbar - auch Frauenstaffel stellt sich Weltrekordzeit

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.